€0.00 (0 items)
Site-Suche:
Produktkategorien
Rogaine

Generisches Rogaine (Minoxidil Topical)

Die genaue Art und Weise wie Generisches Rogaine(Minoxidil) funktioniert, ist nicht bekannt. Es ist möglich, dass es die Blutgefäße in der Kopfhaut verdünnnt, was die Haarfollikelfunktion verbessern und das Haarwachstum stimulieren kann. Minoxidil wird verwendet, um Haarausfall bei männlichen Patienten, die einen allmählich lichter werdenden Haarwuchs auf der Oberseite des Kopfes erleiden, zu behandeln.

PackungPreisPro solutionSie sparenBestellen
Rogaine€70.48€70.48In den Warenkorb legen
Rogaine€127.79€63.89-In den Warenkorb legen

PackungPreisPro solutionSie sparenBestellen
Rogaine€35.22€35.22In den Warenkorb legen
Rogaine€61.67€30.83-In den Warenkorb legen
Rogaine€79.30€26.43-In den Warenkorb legen

PackungPreisPro solutionSie sparenBestellen
Rogaine€52.85€52.85In den Warenkorb legen
Rogaine€101.34€50.67-In den Warenkorb legen
Rogaine€145.42€48.47-In den Warenkorb legen

Produkte in der gleichen Kategorie

Minoxidil

Was ist dies für ein Medikament?

Die genaue Art und Weise wie MINOXIDIL funktioniert, ist nicht bekannt. Es ist möglich, dass es die Blutgefäße in der Kopfhaut verdünnnt, was die Haarfollikelfunktion verbessern und das Haarwachstum stimulieren kann.

Minoxidil wird verwendet, um Haarausfall bei männlichen Patienten, die einen allmählich lichter werdenden Haarwuchs auf der Oberseite des Kopfes erleiden, zu behandeln.

Minoxidil kann auch für Zwecke, die nicht in dieser Packungsbeilage vorkommen, verwendet werden.

Was soll ich meinem Arzt sagen, bevor ich dieses Medikament verwende?

Minoxidil ist in der FDA Schwangerschaftskategorie C. Es ist nicht bekannt, ob Minoxidil ein ungeborenes Kind schädigen kann. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, während Sie dieses Medikament einnehmen. Minoxidil kann in die Muttermilch übergehen und kann einem Säugling schaden. Verwenden Sie diese Medikation nicht ohne Ihren Arzt davon zu unterrichten, dass Sie ein Baby stillen.

Wie verwende ich dieses Medikament?

Verwenden Sie Minoxidil genau so, wie es Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben oder in der Beilage angewiesen wird. Verwenden Sie es nicht in größeren Mengen und nicht für länger als von Ihrem Arzt empfohlen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Verschreibungsetikett. Wenn Sie diese Anweisungen nicht verstehen, fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Ihre Krankenschwester um sie Ihnen zu erklären.

Trocknen Sie Ihr Haar und Ihre Kopfhaut vor der Anwendung von Minoxidil.

Tragen Sie die vorgeschriebene Menge, in der Regel 1 ml, auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auf. Minoxidil wird in der Regel zweimal täglich angewendet, am Morgen und am Abend.

Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen von Minoxidil.

Vermeiden Sie den Kontakt von Minoxidil mit Augen, Nase oder Mund. Wenn dies dennoch vorkommen sollte, spülen Sie die Stelle mit Wasser aus.

Verwenden Sie kein Minoxidil, wenn die Kopfhaut einen Sonnenbrand hat oder sonstig beschädigt oder gereizt ist. Dies kann dazu führen, dass mehr von dem Medikament über die Haut aufgenommen wird, was gefährlich werden könnte. Verwenden Sie nicht mehr als 2 ml Minoxidil an einem Tag. Eine höhere Dosis wird Ihren Haarwuchs nicht erhöhen oder beschleunigen kann aber gefährliche Nebenwirkungen verursachen.

Verwenden Sie kein Minoxidil auf einem anderen Körperteil außer Ihrer Kopfhaut. Anwendung auf anderen Körperteilen kann gefährlich sein.

Es kann bis zu 4 Monate oder länger dauern, bevor das Wachstum neuer Haare sichtbar ist. Neue Haare sind in der Regel weich, farblos und kaum sichtbar. Mit weiterer Behandlung wird das Haar ähnlich in Farbe und Dicke der bestehenden Haare werden.

Wenn nach 4 Monaten der Behandlung kein Haarwachstum zu sehen ist, sollte ein Absetzen von Minoxidil in Betracht gezogen werden.

Wenn die Behandlung abgesetzt wird, wird das Wachstum neuer Haare in der Regel innerhalb von wenigen Monaten wieder zurückgehen.

Lagern Sie Minoxidil bei Raumtemperatur fern von Feuchtigkeit und Wärme.

Was passiert, wenn ich eine Dosis verpasse?

Wenden Sie das Medikament, so bald wie Sie sich erinnern, an. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und wenden Sie das Arzneimittel bei dem nächsten planmäßigen Zeitpunkt an. Verwenden Sie keine zusätzliche Dosis Minoxidil, um die vergessene Dosis nachzuholen.

Was passiert, bei einer Überdosierung?

Mit einer Überdosierung von Minoxidil ist nicht zu rechnen.

Wenn eine ungewöhnlich große Dosis angewendet, oder das Medikament eingenommen wird, suchen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Symptome einer Minoxidilüberdosierung sind nicht bekannt. Es kann aber zu sehr niedrigem Blutdruck (Ohnmacht, Schwindel, Verwirrtheit); einem unregelmäßigen oder schnellem Herzschlag, Kopfschmerzen, und Rötung bzw. Erwärmung der Haut führen.

.

Was kann mit diesem Medikament interagieren?

Verwenden Sie keine anderen topischen Produkte auf der Kopfhaut während der Behandlung mit diesem Medikament, sofern dies nicht anders von Ihrem Arzt verordnet wurde.

Andere als die hier aufgelisteten Medikamente können mit Minoxidil interagieren oder Ihren Zustand beeinflussen. Das gilt für verschreibungspflichtige, in einer Apotheke erworbene, Vitamin- und pflanzliche Produkte. Fangen Sie ohne die Rücksprache mit Ihrem Arzt kein neues Medikament an.

Was sollte ich während der Einnahme dieses Medikaments beachten?

Spenden Sie kein Blut, während Sie dieses Medikament nehmen. Dadurch können Sie verhindern, dass das Medikament durch eine Bluttransfusion zu einer schwangeren Frau gelangt. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ärztin, wann es sicher ist, nach dem Absetzen dieses Arzneimittels, Blut zu spenden. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ärztin, wenn sich Ihre Symptome nicht verbessern. Möglicherweise müssen Sie das Medikament für 6 bis 12 Monate in Anspruch nehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden könnten, dürfen dieses Medikament nicht einnehmen. Der Wirkstoff könnte das ungeborene Kind schädigen. Wenn eine schwangere Frau oder eine Frau, die schwanger werden könnte in Kontakt mit einer undichten Kapsel kommt, sollten Sie die betroffene Stelle der Haut mit Wasser und Seife auswaschen und sofort mit ihrem Arzt oder Ärztin überprüfen. Dieses Medikament kann Labortests für Prostatakrebs beeinflussen. Wenn Sie einen Test für Prostatakrebs vor sich haben, informieren Sie Ihren Arzt oder Ärztin darüber, dass Sie dieses Medikament nehmen.

Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament erwarten?

Wenn Sie eine der folgenden schweren Nebenwirkungen unter dem Einsatz dieses Medikamentes haben, suchen Sie sofort den ärztlichen Notdienst auf:

  • eine allergische Reaktion (Atembeschwerden, Schließen der Kehle, Schwellung der Lippen, der Zunge oder des Gesichtes oder Nesselsucht);
  • Schmerzen in der Brust;
  • unregelmäßige oder sehr schnelle Herzschläge,
  • Schwindel oder Benommenheit, oder
  • Ohnmacht.

Verwenden Sie Minoxidil weiter und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wannimmer es Ihnen genehm ist, wenn Sie folgende Symptome erleben

  • Juckreiz, Rötung, Trockenheit oder Schuppung der Kopfhaut, oder
  • Kopfschmerzen.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und es können andere auftreten. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Choose Your language:
Soziale Lesezeichen
Kundenreferenzen
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima. Mein Frau bedankt sich bei Ihnen, ich danke Ihnen, das Bett bedankt sich, das Zimmer, Bettlaken, usw....... - Markus
Lesen Sie mehr »

Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

Secure shopping certificates


Special Offer!

Centralux Ltd
Lesezeichen setzen Lesezeichen setzen
Newsletter abonnieren Newsletter abonnieren